Drei Tipps für Neulinge in der Atempraxis
Praxis · 22. September 2022
Die Atempraxis in den Alltag zu integrieren, ist gar nicht so leicht. Immer kommt etwas dazwischen und irgendwann vergessen wir es. Was wäre, wenn es trotzdem genau richtig wäre, so wie es ist? Was wäre dann ein guter Ansatzpunkt für die Atempraxis?

Der offene Raum
Wirkfaktoren · 08. September 2022
Feinfühlige, hochsensible Menschen haben oft eine Begabung für den offenen Raum. Wenn sie diese Qualität tief integrieren, finden sie Zugang zu ihrer eigentümlichen Kraft. Die Atempraxis kann sie dabei sehr unterstützen.

Wie ich wurde, was ich bin: Mein Weg zur Atemtherapeutin
Persönliches · 05. Juni 2022
Mein Weg zur Atemtherapeutin ist gleichzeitig mein Weg zur Lebendigkeit. Hier beschreibe ich einige Stationen auf dem Weg dahin. Sie stellen keinen klassischen Lebenslauf dar, scheinen mir in diesem Zusammenhang aber wichtig.

Lebendige Atempraxis: Mach Deinem Atem den Hof
Praxis · 12. Mai 2022
Atemtherapie, Atemarbeit, breathwork - alles dasselbe? Auf der Suche nach meiner Art, vom Atem zu sprechen.

Aufdeckende oder sanfte Atemarbeit – eine Einordnung
Praxis · 31. März 2022
Die europäische Atemarbeit bevorzugt die sanfte Herangehensweise, während moderne Schulen oft auch mit intensiven und aufdeckenden Atemtechniken arbeiten. Ein Selbstversuch zur Einordnung.

Wie finde ich eine gute Atemtherapeutin?
Praxis · 10. März 2022
Die Atemarbeit ist ein weites Feld, auf dem sich viele tummeln. Hier gebe ich ein paar Tipps, die mir immer wieder geholfen haben, Unterstützung für den nächsten Schritt zu finden.

Warum ich die Atempraxis liebe
Persönliches · 24. Februar 2022
Seit ich mich der Atempraxis widme, ist das Gras auf meiner Seite des Zauns am grünsten. Endlich muss ich nicht mehr von mir fortgehen, um mich zu finden.

Atemübungen – eine Einordnung
Praxis · 27. Januar 2022
Atemübungen sind populär und oft auch spektakulär, wirken aber meist nur kurz. Sobald wir unaufmerksam werden, stellt sich das alte Muster wieder ein. Warum ist das so? Halten wir einfach nicht genug durch? Oder steckt mehr dahinter?

Auch der Schmetterling ist ein wildes Tier
Wegzehrung · 13. Januar 2022
Lebe wild und gefährlich - aber wie macht man das als feinfühliger Mensch? Wie überlebt man in einer oft so harten Welt? Diese Fragen sind essentiell. Denn Hochsensible, die in ihrer vollen Kraft sind, bringen eine wichtige Botschaft für die, die nur gerade eben noch durchhalten.

Jahresrückblick 2021 - Viel Zeit, ganz für mich
Persönliches · 31. Dezember 2021
Mein Leben hat sich im letzten Jahr verändert, unbeabsichtigt und unmerklich: Es ist schlichter geworden. Mein Jahresrückblick erzählt davon.

Mehr anzeigen